Indien

Tauchen Sie ein in die Vielfalt des indischen Kontinents: paradiesische Sandstrände, abenteuerliche Trekkingtouren, prächtige Paläste, quirlige Metropolen, beeindruckende Landschaften, duftende Gewürzbasare, entspannende Ayurvedakuren.

Lassen Sie sich inspirieren, damit aus Ihrem Urlaub ein Traumurlaub wird. Mit einer Fläche von über 3 Millionen qkm und mit ca. 900 Millionen Einwohnern ist Indien der siebtgrößte und nach China der bevölkerungsreichste Staat der Erde. Einst ein feudalistischer Vielvölkerstaat und regiert von mächtigen Mogulen, Fürsten und Maharadschas, zeugen heute noch unzählige Paläste von dem unermeßlichen Reichtum vergangener Zeiten. Die vielfältigen Kulturen entwickelten sich vorwiegend aus den verschiedenen Glaubensrichtungen wie dem Islam, Brahmanismus, Buddhismus und bis in die heutige Zeit dem Hinduismus. Daher ist es nicht verwunderlich, daß eine tiefe Religiosität das Leben der indischen Bevölkerung bestimmt. Aus diesem Grund ist es für die Besucher aus den westlichen Regionen so wichtig, der fremden Lebensweise und Mentalität möglichst offen zu begegnen. Nirgendwo sonst liegen Faszination und Erstaunen so nahe beieinander wie in Indien. Hier zu reisen bedeutet tiefgreifende, wenn auch nicht immer positive Erlebnisse zu erfahren.

Indien

Sprache

indi, Urdu, Geschäftssprache: Englisch

Zeituntschied

+4,5

Währung

1 Euro = 0.01305 Indian Rupee (INR)
(Stand: 21.10.2017)

Zahlungsmittel vor Ort

USD (bar, Reiseschecks), Euro (bar, Reiseschecks), Kreditkarten: EC/MC, VISA, American Express

Einreisebestimmungen

Gültiger deutscher Reisepaß (noch mind. 6 Monate gültig ab Einreise), Kinder eigener Reisepaß mit Lichtbild. Visum erforderlich.

Herkömmliche Visa Beantragung (teils online + Postweg, bzw. persönlich) bis 12 Monate gültig*
Das Visum muss online ausgefüllt, ausgedruckt und mit Pass und 2 Passbildern, entweder persönlich oder per Post (je nach Bundesland, unterschiedliche Beantragungsstellen, s.u.) beantragt werden.
Kosten ca. ab 115,- bis 130,- Euro (zzgl. Postgebühren)

Prüfung der Zuständigkeit für Bundesländer BRD je nach Wohnsitz:
http://www.igcsvisa.de/jurisdiction.php
http://ivs-germany.com/

*Dieses ist nicht verlängerbar oder umwandelbar in einen anderen Visatyp.
Bei einen Touristenvisum mit einen Vermerk für mehrfache Einreisen, muss zwischen der letzten Ausreise und einer erneuten Einreise kein zeitlicher mehr Abstand eingehalten werden. 

E-Visa (die schnellste Form eines Indien Visa) 
nur für Touristen & einfaches Business-Besucher Visa

Beantragung nur online mit digitalem Bild, digitaler Passkopie, ca. 4-5 Tage Bearbeitung
Kosten ca. USD 80,- (für deutsche Staatsbürger)
Weitere Informationen auf nachfolgendem Link:
link: E Visa Indien (offizielle Seite)
 


(Angaben zu Kosten unter Vorbehalt, offizielle Änderungen jederzeit möglich)

Gesundheit & Impfungen

Generell empfohlen wird eine Malariaprophylaxe, Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A/B, Typhus.

Sie sollten sich rechtzeitig über Infektions- u. Impfschutz informieren und ärztlichen Rat einholen. Zu Ihrer ausführlichen Information verweisen wir auf Gesundheitsämter, reisemedizinisch erfahrene Ärzte, Tropenmediziner, reisemedizinische Informationsdienste oder die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
Gute Webseite für Reisemedizin
www.crm.de

Klima

Im Prinzip gibt es drei Jahreszeiten - den Sommer, die Regenzeit und den Winter. Die wärmste Jahreszeit ist zwischen Mai und Juli. Im Juni setzt der Monsun an der Westküste im Süden ein, um dann nach Norden zu wandern, den er im Juli erreicht. Im Oktober beginnt die beste Reisezeit. Im Dezember und Januar kann es in de nördlichen Städten nachts recht frisch werden.