Rückerstattung(en) Flug aufgrund Corona

Rückerstattungen Ihrer Flugticket(s)

Seit März kämpfen wir sehr intensiv mit den Fluggesellschaften zur Rückerstattung von Flügen,
aufgrund gestrichener Flüge und Einreise-Verbote.
Die meisten Fluggesellschaften haben das automatisierte Verfahren zur Rückerstattung deaktiviert,
so müssen wir für jedes einzelne Flugticket dies manuell durchführen. Da sich immer noch viele Fluggesellschaften
weigern die Erstattung zeitnah vorzunehmen, müssen wir unsere Kunden deswegen vertrösten.
Die meisten Fluggesellschaften geben uns keinen Zeitraum an, daher müssen wir z.Zt. im Durchschnitt mit einer
Dauer von 6-8 Wochen bis zu mehreren Monaten rechnen.

Da wir auch die Flugscheine über IATA bei Ausstellung bereits bezahlt haben, können wir eine Erstattung der Flugtickets
leider erst dann vornehmen, wenn uns die Fluggesellschaft den vollen Betrag erstattet. 

Auch sind derzeit bei vielen Airlines kostenlose Umbuchungen möglich, die Sie als Kunde in Anspruch nehmen können.
Mehr und aktuelle Informationen erhalten Sie von Ihrem Reiseberater.

Haben Sie bereits eine Erstattung bei uns in Arbeit, so müssen Sie nichts weiter unternehmen, wir werden wir uns bei
Ihnen wieder melden, ohne das Sie uns dazu auffordern müssen; von weiteren Schreiben/Rückfragen bitten wir daher abzusehen.